Die 4 Schritte um beim MonatsMob mitzumachen

Der MonatsMob ist ein einfacher Weg um deine Gewohnheiten zu verändern.
Mit diesen 4 Schritten holst du das Maximale aus dem Mob heraus:

1. Schritt:

Trage dich in unseren Newsletter ein, um alle Updates mitzubekommen.

Trete auch unserer Facebook-Gruppe bei, weil

  • Du Dich dort direkt mit uns (Alex & Stefan) austauschen kannst
  • wir Dich motivieren dran zu bleiben
  • wir offene Fragen klären können

2. Schritt:

Wie erinnerst du dich daran die tägliche MonatsMob-Aufgabe auszuführen?
Wir haben eine tolle Lösung gefunden: Ein grünes Silikon-Armband!

Dieses Armband tragen wir, um uns

  • täglich an den MonatsMob zu erinnern
  • zu trauen die Aktionen durchzuführen.
MonatsMob Band vorne

Beschriftung vorne: Ich trau mich

MonatsMob Band hinten

Beschriftung Rückseite: MonatsMob.de

 
Gerne schicken wir dir ein (oder auch mehrere) Bänder per Post zu.
Deine Investition beträgt pro Band

  • bei Versand nach Deutschland: nur 5 Euro
  • bei Versand in alle anderen Länder: 6 Euro

Die Versandkosten sind jeweils bereits mit eingerechnet.
Kontaktiere uns einfach über unser Kontaktformular und du bist schon bald stolzer Besitzer eines MonatsMob-Bandes.

3. Schritt:

Starte mit derjenigen MonatsMob-Aktion

  • die gerade am besten in Dein Leben passt
  • die Du für gut machbar hältst
  • die Dich motiviert (Dein Warum muss stark genug sein)
  • und die Dich auf gar keinen Fall überfordert!

Hier findest du alle MonatsMob-Aktionen in einer praktischen Übersicht »

4. Schritt:

Nutze unseren Podcast, den wir Dir kostenlos in Audio- oder Video-Form anbieten.

Der Podcast ist Dein Wegbegleiter während der Aktion. Er gibt Dir Tipps und Tricks und motiviert Dich. Durch unseren persönlichen Austausch in Bild und Ton bindet er Dich stärker in das Geschehen mit ein.

Pro Aktion findest Du in der Regel 3 verschiedene Podcast-Folgen:

  • Startschuss: Zum Einstieg, bevor es los geht. Erläuterung zu allem, was Du zum Durchstarten brauchst. Ideen und Anregungen, was Du während des Monats tun kannst und wie Du am Ball bleibst.
  • Zwischenstopp: Zur Mitte des Monats mit den Themen: Wo sind Fallen versteckt und wie kann man sie umgehen? Weitere Tipps und Motivation wie Du durchhalten kannst.
  • Fazit: Zum Ende des Monats. Hier liegt der Fokus darauf, was wir während des Monats alles gelernt haben und was wir in Zukunft noch verbessern können. Um den Inhalt richtig zu verstehen, solltest Du die Aktion wirklich einen Monat lang durchgezogen haben.

Das Wichtigste ist jetzt, dass Du ins Tun kommst!

Du veränderst Deine Gewohnheiten nicht indem Du etwas liest, anschaust oder darüber nachdenkst.
Du verändert Deine Gewohnheiten nur dann, wenn Du etwas tust – wenn du ins Handeln kommst!

Deshalb: Suche Dir jetzt Deine erste Aktion heraus, schaue Dir die zugehörige Startschuss-Folge an und lege dann direkt mit der Aktion los!

Wir freuen uns zusammen mit Dir unsere Gewohnheiten zu verändern!

Viele MonatsMob-Grüße,
Alex & Stefan

Erzähl's weiter: