#12: Stop Doing – Zwischenstopp

stop doing zwischenstoppDer Stop Doing-Monat ist zur Hälfte rum – Zeit einen Zwischenstopp einzulegen.

Michael Toppelreiter hat sich dankenswerterweise bereit erklärt nach dem Startschuss auch die Zwischenfolge mit mir zu drehen.

Wir haben uns sodann angeregt ausgetauscht – und zwar auf 2 Ebenen:
Sowohl auf Anwendungs-Ebene (wir praktizieren Stop Doing ja auch selbst), als auch auf Trainer-Ebene (wir geben dir sofort umsetzbare Tipps).

Konkret erfährst du im Video

  • Warum Michael nur noch mit Agenda telefoniert (nein, „Agenda“ ist kein weiblicher Vorname 😉 )
  • Warum wir beide nicht mehr länger als 10 Minuten nach technischen Lösungen suchen
  • Wie Michael neuerdings mit E-Mails und Social Media umgeht
  • Wie lange wir derzeit arbeiten und wie gut das klappt
  • Wie Stefan die Maschinen für sich laufen lässt
  • Wie gut Stefans Wochenplanung klappt und wie schwierig es ist E-Mails sofort zu beantworten

Außerdem erhältst du 3 sofort umsetzbare Anwendungs-Tipps um deine Stop Doings noch effektiver zu machen.

Also, Video ab:

Links zu unseren erwähnten Tipps

Unsere abschließende Frage an dich:
Wie läuft Stop Doing bei dir?

Viele Grüße von
Stefan & Michael

PS: Alle Stop Doing-Beiträge auf MonatsMob.de findest du hier.

PPS: Hier noch der Podcast zum Anhören:

,

2 Antworten zu #12: Stop Doing – Zwischenstopp

  1. Kathrin 18. Januar 2015 um 19:06 #

    Danke für Eure Tipps und das Teilen Eurer persönlichen Herausforderungen 🙂
    Ich bin froh, ein Teil der MoMo-Bewegung zu sein und schicke Dir, Stefan, jetzt wieder meine Wochenplanung 🙂

    • Stefan
      Stefan 20. Januar 2015 um 18:42 #

      Yeah, schön dass du so fleißig dabei bist.

      Danke für deine Wochenplanung. Es lebe der Umsetzungspartner / die Umsetzungspartnerin 🙂

Schreibe einen Kommentar

Erzähl's weiter: